Vorsorge & Beratung

Schwangeren
Vorsorge

Die Schwangerenvorsorge muss nicht vom Frauenarzt gemacht werden sondern kann auch von mir als Hebamme durchgeführt werden. Ich komme für die Schwangeren Vorsorge zu euch nach Hause.

Wenn ihr möchtet, kann ich die Vorsorgeuntersuchung in eurer Schwangerschaft  im Wechsel mit eurem Frauenarzt*In durchführen. 

Bis zur 32 SSW wird eine Vorsorge alle 4 Wochen empfohlen. Ab der 32 SSW alle 2 Wochen bis zum vorraussichtlichen Geburtstermin.

Die Kosten werden von der Krankenkasse getragen

Inhalt

Kindslage ertasten

Herztöne des Kindes hören

Blutdruck messen

Urinstatus kontrollieren

ggfs. Blutabnahmen

Gewichtsverlauf

ggfs. Wassereinlagerung & Krampfadern beurteilen

Wachstumsverlauf der Gebärmutter messen

Wachstumsverlauf des Kindes messen nach GAP (standardisiert & evidenzbasiert)

 

 

 

 

Beratung in der Schwangerschaft (auch online möglich)

Beratung in der Schwangerschaft kann mit einer Vorsorgeuntersuchung kombiniert werden oder auch einzelnd statt finden.

Beratungsthemen sind sehr individuell  und richten sich ganz nach deinen Bedürfnissen, Fragen & Themen die dich in der Schwangerschaft beschäftgen. 

z.B. :

Ernährung

Sport 

Fragen zum Mutterpass oder Untersuchung beim Arzt

Schwangerschaftsbeschwerden

Geburtsvorbereitung

Fragen zur Geburt & Geburtsort

Ängste & Konflikte

Vorbereitung auf das Wochenbett & das Leben mit Baby

 

Ich kann dich über deine Schwangerschaft regelmäßig mit (online & ambulanter) Beratungen begleiten. 

Ebenso biete ich auch einzelnde Beratungstermine an 

Die Krankenkassen zahlen die online Beratungen. 

HIER kannst du dich zu einem Beratungsgespräch anmelden oder mich per Email kontaktieren.